About

Manchmal steht man (als Einzelner, als Paar oder als Familie)- aus welchen Gründen auch immer – im „Schilf“, im „Dschungel“ oder gar an einem „überhängenden Felsen“…
Dann ist es sinnvoll und ein Zeichen von Stärke und Orientierungs-Sinn, fachliche, professionelle Hilfe im Sinne von Psychotherapie zu holen, um aus dem „Dschungel“, aus der gefährlichen Kletterpartie oder aus dem „Schilf“ rauszufinden und wieder festen Boden unter die Füsse zu bekommen.

JedeR zweite SchweizerIn beansprucht im Verlaufe ihres Lebens irgendwann einmal psychologische und / oder psychotherapeutische Hilfe.
Oft oder meistens suchen sie den Kontakt zu fachlicher, professioneller Hilfe im Sinne von Psychotherapie stark verspätet, manchmal oft erst dann, wenn deutliche Symptome im Körper, in der Beziehung, etc. sich melden, oder schon Chronifizierungen bestehen.
Und wenn sie dann psychotherapeutische Hilfe suchen, stehen sie erst mal relativ unvorbereitet vor einem riesigen Angebotsdschungel.
Hier setze ich seit 1988 mit meinem Praxisangebot an.

Therapieberatung unterstützt, berät und begleitet Menschen (Einzelpersonen, Paare und Familien), die in einer persönliche Krise, einer Krise in der Beziehung, in der Familie oder an der Arbeit, aufgrund von Veränderungen im beruflichen Kontext, etc. psychologische, psychotherapeutische und / oder psycho-soziale, sozial-medizinische Hilfe und Begleitung benötigen, bei der Suche nach einem geeigneten Therapieplatz / der geeigneten Therapie.

Das Angebot Therapieberatung richtet sich an Menschen (Einzelpersonen, Paare und Familien), welche – aus welchen Grunden auch immer (persönliche Krise; Krise in der Beziehung; Veränderungen im beruflichen Kontext; etc.) – psychologische, psychotherapeutische und / oder psycho-soziale Hilfe und Begleitung benötigen, und sich dabei unsicher fühlen, wohin sie sich wenden sollen / welches die geeignete Therapie ist.
Auf dem Hintergrund eines ganzheitlichen, lösungsorientierten, systemischen Ansatzes berate ich Menschen in Krisen unter Berücksichtigung der fünf Säulen der Identität auf der Suche nach einer geeigneten Therapiemöglichkeit.

Als Berater und Therapeut verstehe ich mich – ganz im Sinne der Herkunft des Therapeutosbegriffs – als Wegbegleiter in der aktuellen Situation / Krise eines Menschen, und entwerfe mit ihm zusammen die notwendigen weiteren Schritte und den weiteren Begleitungsbedarf.

Gemeinsam mit dem Patienten/der Patientin (Einzelne, Paare und Familien) mache ich – je nach Fragestellung, Problemlage und Situation im zeitlichen Rahmen von ca. 1-6 Sitzungen – mit verschiedenen Instrumenten Krisenintervention, Standortbestimmung, Ressourceninventar, Zielerarbeitung und Motivationsförderung.

Darauf erfolgt eine Auswertung dieser Standortbestimmung / Bedarfsanalyse sowie (bei Bedarf in Zusammenarbeit mit HausärztInnen sowie weiteren Fach- und Bezugspersonen der KlientInnen) die Weiterweisung an die geeigneten Stellen: ambulante PsychotherapeutInnen für Einzel-, Paar- und Familientherapie; ambulante Psychiatrie; spezialisierte Kliniken; Schuldensanierungs- und Budgetberatungsstellen; Entzugsstationen, Suchtttherapie-Institutionen, weitere stationäre Einrichtungen, Selbsthilfegruppen, etc.

Ansicht und Ausdruck meines Flyers Therapieberatung als PDF

Psychotherapie Schaffhausen siehe www.therapiedschungel.ch
Paartherapie  Schaffhausen siehe www.therapiedschungel.ch

Ehetherapie Schaffhausen siehe www.therapiedschungel.ch

Paarberatung Schaffhausen siehe www.therapiedschungel.ch

  1. Mein Praxis-AngebotTeam-SUPERVISION und Fall-SUPERVISION
  2. MeinPraxis-Angebot Coaching(–> siehe auch hierund PatientInnen-Coaching
  3. Mein Praxisangebot TEAM-ENTWICKLUNG und TEAM-BILDUNG

4.  Mein Praxisangebot Psychotherapie (–> siehe auch hier: 1 2 3 4 5 6 7), Paar- und Familientherapie, Traumatherapie und Sexualtherapie .

3 Antworten to “About”

  1. Konrad Lanz (@KonradLanz) Says:

    Und wenn ich dann zum Psychotherapeuten finde, kann es sehr gut sein, dass ich mir nach 20 Sitzungen das Leben nehme. Wäre mir beinahe passiert. Meine Frau stoppte mich und ein Arzt rette mich vor dem Suizid. Ich leide aber noch heute an den über 20 Sitzungen bein Psychotherapeuten. Welche Therapie heilt einem von der Fehlbehandlung durch einen Psychologen? Nur mal so eine Frage.

    • ruedisteiger Says:

      Naja… Es gibt natürlich in jedem Beruf auch Scharlatane… Ich würde Ihnen empfehlen, dieses „leiden (…) noch heute an den über 20 Sitzungen beim Psychotherapeuten“ endlich bei einem qualifizierten Traumatherapeuten zu verarbeiten…

      • ruedisteiger Says:

        Ist ja immerhin IHR LEBEN… Auch wenn da vielleicht mal jemand „reingepfuscht“ hat…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s